Kosten und Gültigkeit der engineerING card

Mit der Beantragung der engineerING card sind Kosten für die Prüfung der Mindestvoraussetzungen verbunden. Diese Prüfkosten betragen 95,00 EUR für Mitglieder bzw. 120,00 EUR für Nichtmitglieder der Trägerverbände und fallen unabhängig vom Ausgang des Prüfvorgangs an.

Die Änderung von Personen- und Adressdaten ist jederzeit kostenlos möglich. Ergänzungen zu Studium, Berufserfahrung und Weiterbildungen können ebenfalls jederzeit vorgenommen werden, müssen jedoch zuvor geprüft werden. Für Mitglieder der Trägerverbände ist diese Prüfung kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen pro Ergänzungsvorgang 20,00 EUR.

Der Auszug aus dem Register ist jederzeit kostenlos abrufbar. Eine neu ausgestellte Karte kostet 50,00 EUR für Mitglieder der Trägerverbände und 110,00 EUR für Nichtmitglieder.

Die engineerING card ist zehn Jahre gültig.

Aktuell

Informationen für Ihre Karriere!

 

VDI nachrichten Recruiting Tage:

Termine 2017

VDI geht Weiterentwicklung der engineerING card an

Die Dokumentation und Validierung non-formaler und informeller Lernergebnisse gewinnen vor dem Hintergrund der wachsenden Vielfalt von Bildungsbiografien zunehmend an Bedeutung.

VDI-Empfehlungen für Ing. Gesetze

Das VDI-Positionspapier zum Download!

Jetzt beantragen

Zur Beantragung der engineerING card - dem Berufsausweis für Ingenieure - klicken Sie bitte hier